Posts mit dem Label Dividend Achiever werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Dividend Achiever werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Sonntag, 18. Februar 2018

Dividendenwachstum der Woche – Applied Materials verdoppelt Dividende


In der vergangenen Woche erhöhten 38 Unternehmen die Dividende. Die stärkste Dividendenerhöhung kam dabei von dem weltweit größten Semiconductor Equipment Hersteller, Applied Materials (NASDAQ:AMAT).

Aktien mit Dividenden Wachstum in der KW 07, 2018 - Quelle: Eigene Recherchen

Das Unternehmen verdoppelte die laufende Quartalsdividende auf 20 US-Cents je Aktie. AMAT verzeichnet aktuell eine starke Nachfrage nach Flachbildschirmen und elektronischen Chips. 

Von der Bewertung gesehen wirkt Applied noch relativ günstig mit einem erwarteten KGV von 12,51. Man muss aber bedenken, dass es sich hier um ein sehr zyklisches Unternehmen handelt. 

Applied Materials ist auch ein guter Dividendenzahler, auch wenn die Rendite aktuell noch gering ausfällt. Das liegt aber daran, dass der Free Cashflow steig in Aktienrückkäufe investiert wurde. Das Unternehmen kommt auf 5 stetige Dividendenerhöhungen bis im Jahr 2015 die Dividende gleich blieb.

Günstig wirkt auch das biopharmazeutische Unternehmen Abbvie (NYSE:ABBV). Das Unternehmen ist aus der Abspaltung von Abott Laboratoires zu Abott und Abbvie im Jahr 2013 entstanden. 

Abbvie gehört auch zu den Unternehmen, die aktuell ein zweistelliges Gewinnwachstum für die nächsten Jahre erwarten lassen. Abbie zählt mit 6 stetigen Dividendenerhöhungen zu den Dividenden Challengern.

Als letzte gute Werte fallen Western Union (NYSE:WU) und T. Rowe Price (NYSE:TROW) auf. Western Union musste im Jahr 2014 eine Null-Runde beim Dividendenwachstum geben. Zuvor erhöhte der Zahlungsdienstleister 8 Jahre stetig die Dividende.

Besser managte der Asset Manager T. Rowe Price seine Dividendenzahlungen. Insgesamt wurde 31 Jahre lang stetig die Dividende erhöht. Trotz Gegenwind von passiven Vermögensverwaltern wie Blackrock (NYSE:BLK), profitiert T. Rowe aktuell von der guten Lage an den Finanzmärkten.

Insgesamt gab es 13 Unternehmen die aktuell noch ein erwartetes KGV von weniger als 15 haben. Hier ist die List mit den Werten:

Quelle: Eigene Recherchen, Finviz.com


Weitere große Unternehmen mit langer Dividenden Wachstumshistorie und guten Renditen sind aktuell Cisco Systems (NDAQ:CSCO) und Coca Cola (NYSE:KO). 

Mittwoch, 11. September 2013

10 Dividenden Wachstumswerte mit einem 10er KGV: TEVA, AFLAC und Bunge

Einige von euch werden mit Sicherheit schon oft gelesen haben dass ich häufig das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) bzw. das zukünftige KGV benutze um günstige Aktien zu identifizieren. Das ist jedoch nur ein erster und sehr oberflächlicher Schritt zur Beurteilung von Aktien.

Tiefer möchte ich auf meinem Blog im Moment nicht gehen auch weil ich denke dass ein Großteil meiner Leser über ein sehr weites Erfahrungsspektrum verfügt um Aktien vernünftig zu beurteilen.

Um euch ein paar neue Ideen zu günstigen Wachstumsaktien zu geben habe ich heute einmal meine Datenbank nach Aktien mit einem 10er KGV durchsucht. 

Da die Märkte in den letzten Monaten immer teurer geworden sind gibt es nur noch zwei Aktien die über mehr als 25 Jahre stetig die Dividende erhöhten und ein einstelliges KGV aufweisen. Ich muss daher auch auf jene Aktien zurückgreifen die ihre Dividende zwischen 10 und 25 Jahre erhöhten.

Das Ergebnis fällt dabei sehr schwach aus: Es gibt nur 10 Aktien die über mehr als 10 Jahre stetig die Dividende erhöhten und dabei gleichzeitig ein einstelliges, erwartetes KGV haben. Weiter unten findet ihr wieder eine kleine Tabelle mit den aktuellen Bewertungskennzahlen.

Anfang des Monats hatte ich auch Aktien des S&P 500 mit einem aktuellen sowie erwarteten 10er KGV vorgestellt. Dort gab es immerhin 14 Ergebnisse die eine Dividende zahlen.

Günstige Dividendenwachstumsaktien mit einem 10er KGV

Unternehmen
ISIN
Erw. KGV
KBV
KUV
Rendite
Universal Corp.
US9134561094
9.49
1.09
0.48
3.98%
Nippon Telegraph & Telephone
JP3735400008
9.25
0.75
0.59
3.60%
Teva Pharmaceutical Industries
US8816242098
7.23
1.50
1.61
2.86%
AFLAC Inc.
US0010551028
9.20
2.04
1.09
2.34%
Acme United Corp.
US0048161048
9.98
1.32
0.51
2.31%
Axis Capital Holdings Limited
BMG0692U1099
9.29
1.01
1.23
2.30%
Murphy Oil Corporation
US6267171022
9.69
1.29
0.42
2.01%
Assurant Inc.
US04621X1081
9.33
0.90
0.50
1.79%
Bunge Limited
BMG169621056
9.58
1.16
0.18
1.57%
RenaissanceRe Holdings Ltd.
BMG7496G1033
9.31
1.20
2.85
1.28%

-----------------------------------

Möchtest du alle Nachrichten per Mail kostenlos erhalten? Dann melde dich einfach für den FraSee & Investors Newsletter an.

Wenn du gerne etwas über Investments liest kannst du bei mir auch dein Wissen und deine Ideen publizieren. Ich suche ständig Autoren die meine Community bereichern. Schreibe mir einfach eine Nachricht und schlage ein Thema vor.

Montag, 12. August 2013

Die größten Dividenden Wachstumsaktien der Woche | Diageo, Total, Eni

Noch einmal rückblickend möchte ich auf die 20 größten Dividendenwachstumsaktien der letzten Woche schauen. Ich hatte bereits unter der Woche ein paar schöne Aktien mit Dividendenwachstum vorgestellt. Diese möchte ich nochmal zusammenfassen und etwas mit den ADR/S Versionen erweitern. So sind euch vielleicht ein paar internationale Unternehmen durch die Lappen gegangen.

Diageo, Total und Eni sind weitere internationale Großkonzerne mit Dividendenwachstum. Anbei findet ihr die Liste mit den 20 größten Wachstumswerten der letzten Woche.

Dividenden Wachstum ist eine tolle Sache, denn letztlich zeigt es dass mit dem Unternehmen soweit alles in Ordnung ist und je höher die zukünftigen Dividenden, desto optimistischer ist auch das Management für die Zukunft gestimmt. Sie geben den Aktionären Geld und Kapital zurück welches das Unternehmen nicht braucht oder gut verzinslich investieren kann.


Dividendenwachstumswerte der Woche




Unternehmen
Dividenden
Wachstum in %
Mcap
KGV
KBV
KUV
Rendite
Total SA
2.6
122.23B
9.69
1.27
0.52
4.02%
Eni SpA
4.6
82.89B
28.42
1.01
0.49
4.90%
Diageo plc
4,9
81.90B
21.63
7.68
4.69
1.69%
Mondelez International, Inc.
7.7
57.37B
32.48
1.80
1.63
1.62%
Monsanto Co.
14.7
51.41B
20.92
3.71
3.48
1.56%
Anadarko Petroleum Corporation
100.0
45.08B
26.57
2.03
3.19
0.40%
Teva Pharmaceutical Industries
2.0
34.57B
20.22
1.52
1.72
2.70%
Illinois Tool Works Inc.
10.5
32.96B
13.94
3.22
1.94
2.07%
Philippine Long Distance Telephone
14.0
15.41B
18.47
4.92
3.90
2.90%
AEGON N.V.
3.9
15.06B
11.74
0.40
0.24
3.10%
KLA-Tencor Corporation
12.5
9.55B
17.98
2.74
3.36
2.77%
Oaktree Capital Group, LLC
7.1
8.26B
56.44
24.89
54.88
10.30%
Icahn Enterprises, L.P.
25.0
7.82B
13.31
1.54
0.43
5.42%
Buckeye Partners LP
1.2
7.28B
24.60
2.68
1.63
6.10%
Tesoro Corporation
25.0
7.21B
11.74
1.72
0.22
1.51%
Harman International Industries Inc.
100
4.75B
25.96
2.90
1.13
0.87%
Leggett & Platt, Incorporated
3.4
4.51B
17.97
3.14
1.21
3.75%
Hillshire Brands Company
40.0
4.03B
52.82
9.55
1.01
1.53%
Broadridge Financial Solutions Inc.
16.7
3.79B
24.60
4.91
1.60
2.30%
The Scotts Miracle-Gro Company
34.6
3.30B
37.68
5.43
1.23
2.43%



Gefällt dir der Artikel und das Thema meiner Arbeit? ...

...dann unterstütze mich und gib mir einen Facebook Like...Danke :-)

-----------------------------------

Möchtest du alle Nachrichten per Mail kostenlos erhalten? Dann melde dich einfach für den FraSee & Investors Newsletter an.

Wenn du gerne etwas über Investments ließt kannst du bei mir auch dein Wissen und deine Ideen publizieren. Ich suche ständig Autoren und Analysten die meine Community bereichern. Schreibe mir einfach eine Nachricht und schlage ein Thema vor. Bei mir kannst du dir auch eine Dividendenrendite Liste wünschen. Schreibe mir einfach welche Industrie dich interessiert und ich publiziere einen Artikel.

Donnerstag, 6. Juni 2013

Die 20 sichersten Dividenden Aristokraten im Überblick

Jetzt ist es endlich soweit: Der Regen ist da! Ich freue mich immer wenn es an den Börsen regnet und die Kurse fallen. Sicherlich ist das noch kein schmerzhafter Rückgang jedoch spricht man schon etwas lauter darüber. Über das laufende Jahr sind wir noch 14% im plus beim Dow Jones und 12.8% beim S&P 500. Das ist eigentlich eine solide Rendite für das Gesamtjahr. Insofern ist der jetzige Rückgang gut zu verkraften.

Auf Bloomberg spricht man von dem tiefsten Stand nach einem Monat. Andere Stimmen sagen wir sind noch in einer Bullenrally und es handelt sich nur um eine Korrektur.

Fakt ist aber dass sich die ökonomischen Aussichten in Amerika, der Konjunkturlokomotive der Welt, wieder etwas verschlechtert haben. Der ADP-Report ist gestern mit 135.000 neu geschaffenen Jobs etwas schwächer ausgefallen. Genauso die Arbeitsproduktivität.

Ich hatte vor einiger Zeit schon mal darüber geschrieben dass diese Kursbewegung im Markt im Wesentlichen auf die geldpolitischen Aktivitäten der Notenbanken zurückzuführen ist. Der Aktienmarkt nähert sich den Bond Renditen. Vor kurzem kam dann ein kleiner Umschwung am Bondmarkt aufgrund der Meinung dass die Fed ihr $85 Milliarden monatliches Bond Kauf Programm verlangsamen könnte. Als Ergebnis schossen die 10 jährigen U.S. Staatsanleihen nach oben und notierten wieder über der 2% Marke. Die Aktienmärkte wirken jetzt wieder teurer.

Auch ich weiß nicht wie sich der Markt weiter entwickeln wird. Ich achte eher auf Fundamentaldaten von Aktien. Diese sind zur Zeit für mich einfach zu hoch gepreist. Deshalb freue ich mich wenn die Aktien fallen damit ich wieder auf der Käufer Seite sein kann.

Heute möchte ich euch ein paar Dividenden Aristokraten vorstellen, die eine deutlich geringere Marktschwankung gegenüber dem Gesamtmarkt haben. Als Kriterium verwende ich das Beta Ratio. Es zeigt wie genau sich die Performance einer Aktie mit der des Marktes deckt. Eine Wert unter eins zeigt dass es weniger stark in fallenden Märkten nach unten geht. Jedoch steigt die Aktie auch schwächer in Bullenmärkten.

Anbei findet ihr eine Liste der 20 schwankungsärmsten Dividenden Aristokraten. Der U.S. Discounter Family Dollar Stores hat dabei das niedrigste Beta Ratio. Es ist jedoch auch ein reiner US Wert. Ihr habt also ein hohes Währungsrisiko.


Die 20 sichersten Dividenden Aristokraten:


Unternehmen
Beta
Mcap
KGV
KBV
KUV
Rendite
AT&T, Inc.
0,52
189.70B
27.55
2.17
1.49
5.10%
Consolidated Edison Inc.
0,17
16.69B
15.92
1.40
1.36
4.32%
Kimberly-Clark Corporation
0,32
36.81B
20.81
7.84
1.74
3.39%
McDonald's Corp.
0,38
96.67B
17.89
6.35
3.50
3.19%
Johnson & Johnson
0,56
235.05B
22.74
3.51
3.43
3.15%
Procter & Gamble Co.
0,47
210.11B
19.31
3.12
2.51
3.14%
The Clorox Company
0,39
10.94B
19.46
72.26
1.95
3.08%
Exxon Mobil Corporation
0,49
398.62B
9.14
2.39
0.88
2.81%
Pepsico, Inc.
0,50
125.57B
20.82
5.62
1.91
2.80%
The Coca-Cola Company
0,52
181.05B
21.28
5.57
3.78
2.76%
Wal-Mart Stores Inc.
0,34
247.76B
14.84
3.55
0.53
2.50%
Colgate-Palmolive Co.
0,47
54.01B
23.63
30.63
3.14
2.35%
Archer Daniels Midland Company
0,47
21.48B
17.34
1.13
0.24
2.33%
The Chubb Corporation
0,47
22.11B
13.50
1.38
1.61
2.06%
McCormick & Co. Inc.
0,42
8.23B
22.57
5.32
2.04
1.98%
Hormel Foods Corp.
0,51
10.35B
21.11
3.43
1.22
1.74%
Family Dollar Stores Inc.
0,16
6.89B
16.42
4.84
0.69
1.74%
Abbott Laboratories
0,36
56.59B
74.08
2.51
2.62
1.54%
The Sherwin-Williams Company
0,64
18.46B
28.95
10.18
1.93
1.12%
CR Bard Inc.
0,39
8.37B
18.47
4.41
2.82
0.77%

Melde dich hier an um alle meine Nachrichten per Mail kostenlos zu erhalten.