Dienstag, 6. August 2013

Dividendenwachstum des Tages: Illinois Tool Works, Tesoro und Buckeye Partners steigern die Dividende

Wie das Handelsblatt gestern veröffentlichte sind die deutschen Unternehmen gar nicht so stark im boomenden chinesischen Markt vertreten. Besonders auf der Ebene des Deutschen Aktienindex, DAX 30, wird dies deutlich wie die Wirtschaftszeitung berichtete:


„So erwirtschafteten die 30 Dax-Konzerne im vergangenen Jahr mit 734 Milliarden Euro immerhin 55 Prozent ihres Umsatzes im rezessionsgeplagten Europa. In Asien hingegen, der weltweit am rasantesten wachsenden Region, waren es nur 18 Prozent. Und in China, dem wichtigsten Markt der Zukunft, kamen die 30 Konzerne mit 115 Milliarden Euro gerade einmal auf einen Erlösanteil von gut elf Prozent. […] Führt man sich nun noch vor Augen, dass von den 115 Milliarden Euro allein auf  Volkswagen rund 50 Milliarden Euro entfielen, wird die mangelnde Präsenz der Deutschen auf dem Zukunftsmarkt überdeutlich.“

Man muss dabei auch beachten dass die Deutschen sehr fleißig waren und viele große Konzerne in den 90ern eine größere Internationalisierung forciert haben, mit Erfolg für die meisten zumindest. Bei relativ vielen Konzernen ist der Umsatzanteil außerhalb von Deutschland auf über 40% gestiegen. Eine wirklich gute Leistung aus meiner Sicht.

In Amerika sind die großen Konzerne teilweise schon etwas weiter. Nicht nur an den hohen Marktkapitalisierungen erkennt man dies. Es gibt rund 567 Konzerne, die einen Börsenwert von mehr als $10 Milliarden haben. Bei uns freut man sich schon wenn man mal ein Unternehmen mit über einer Milliarde findet.

Der Markt in Deutschland ist sehr klein, gemessen am Weltmarkt und es gibt nur wenige Unternehmen in Deutschland die über Jahre wirklich eine Struktur aufgebaut haben von der die Aktionäre und Mitarbeiter profitieren. Besonders große Konzerne mit globaler Ausrichtung können Aktionären eine relativ hohe Sicherheit bieten, sofern sie auch auf Produkt Ebene diversifiziert sind. 

Das Dividendenwachstum leitet sich dann ganz alleine vom Unternehmenswachstum ab sofern das Management aktionärsfreundlich ist und einen Teil des Unternehmenserfolges an die Eigentümer des Unternehmens weiterreicht. Viele solcher Unternehmen finden sich auch im Endlos-Zertifikat "Nachhaltig Globales Dividenden Wachstum".

Auch gestern gab es wieder ein paar Unternehmen die ihre Dividende erhöht haben. In Summe waren es aber nur fünf. Außerdem gab es drei Notierungen die die Dividendenzahlungen kürzten. Zwei Aktiennotierungen kündigten zum ersten Mal oder eine Spezial-Dividende an.

Der größte Wert mit Dividendenwachstum war dabei der große diversifizierte Industrie Equipment Hersteller Illinois Tool Works. Das Unternehmen erhöhte die Dividende um 10,53%. Ein Spitzenwert in meinen Augen. Die Dividendenrendite liegt nach der Erhöhung bei 2,28%. Das ist nicht so gut aber für Qualitätsaktien muss man eben einen hohen Preis zahlen. Das KGV von ITW liegt aktuell bei 14,02 bei einem prognostizierten Gewinnwachstum von 11,3% für die nächsten fünf Jahre. Auch die Verschuldung liegt noch im Rahmen. Das Debt-to-Equity ratio beträgt 0,5.

Weitere größere Unternehmen mit Dividendenwachstum gehen auf die im Öl und Gas Sektor angesiedelten Tesoro Corporation und Buckeye Partners zurück. Beide Konzerne sind mit rund $7 Milliarden bewertet. Buckeye ist ein Pipeline Unternehmen aus den USA. Zur Zeit profitiert die ganze Branche vom Shale Öl und Gas Boom in Amerika. Wie nachhaltig der ist wird sich zeigen. BPL rentiert jetzt nach der 1,19%igen Dividendenerhöhung bei rund 6%. Aber habt einen Blick auf die Schulden.

Dividenden Wachstumsaktien des Tages


Unternehmen
Dividenden-Rendite in %
Dividenden-Wachstum
Dividenden-Periode
Arbor Realty Trust
6.93
8.33%
Quarterly
Buckeye Partners
6.03
1.19%
Quarterly
Chemed
1.10
11.11%
Quarterly
Crawford&Co A
2.95
25.00%
Quarterly
Crawford&Co B
2.06
33.33%
Quarterly
HSBC USA Dep. Shs
4.34
1.10%
Quarterly
Illinois Tool Works
2.28
10.53%
Quarterly
Tesoro
1.78
25.00%
Quarterly


Gefällt dir der Artikel? 
Dann unterstütze mich und gib mir einen Facebook Like! Danke :-)

-----------------------------------

Möchtest du alle Nachrichten per Mail kostenlos erhalten? Dann melde dich einfach für den FraSee & Investors Newsletter an.

Wenn du gerne etwas über Investments ließt kannst du bei mir auch dein Wissen und deine Ideen publizieren. Ich suche ständig Autoren und Analysten die meine Community bereichern. Schreibe mir einfach eine Nachricht und schlage ein Thema vor.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Habt ihr Fragen oder Anmerkungen? Dann los und hinterlasst eine Nachricht. Ich beantworte sie so schnell ich kann.

Melde dich hier an um alle meine Nachrichten per Mail kostenlos zu erhalten.

Blog-Archiv