Dienstag, 18. Juni 2013

Versorger und Telekom Werte sind die größten Verlierer der Mini Börsen Krise 5/21

Wie alle sind wieder etwas Platt von den letzten Kursrückgängen an den Aktienmärkten. Sicherlich freuen wir uns wenn es nach oben geht und wir wissen alle dass dies nie ewig andauert. Ab Ende Mai war es dann soweit. Es ging getreu der Börsen Regel "Sell in May and go away" nach unten. 

Die größten Verlierer dieses Ausverkaufs waren jedoch Versorger, Telekoms und Energie Aktien. Diese verloren zwischen 3,3% und 5,07%. Der Gesundheitssektor war der einzige der dem Ausverkauf standhalten konnte und gewann rund 0,06% an Wert.

Anbei findet ihr eine kleine Liste der besten und schwächsten Aktien seit Beginn des Minicrashs:





Quelle: Bespoke Investment Group Wie seit ihr bisher durch die Mini Krise gekommen? Lasst es mich wissen und hinterlasst einen kleinen Kommentar.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Habt ihr Fragen oder Anmerkungen? Dann los und hinterlasst eine Nachricht. Ich beantworte sie so schnell ich kann.

Melde dich hier an um alle meine Nachrichten per Mail kostenlos zu erhalten.

Blog-Archiv